Das WW wird Klimaschule

Klimaschutz lernen, erleben und sich als Teil der Lösung verstehen: Das Wirtschaftsgymnasium und die Wirtschaftsmittelschule Basel (WW) hat sich auf den Weg gemacht, als erste Schule im Kanton eine Klimaschule zu werden. Auf unserer vierjährigen Reise begleitet uns der Slogan «Bildung, Wirtschaft, Umwelt – Hand in Hand. Bei uns macht Klima Schule!». Letzten Montag, 24. Oktober war der Startschuss mit der gesamten Schülerschaft, dem Kollegium und unserer Partnerorganisation MYBLUEPLANET.

Bereits die Woche vor diesem sogenannten „Impulse Day“ haben alle Schülerinnen und Schüler der 1. Gym-Klassen sowie die Lernenden der 1. Klasse der Wirtschaftsmittelschule spielerisch erfahren, die Tragik der Allmende als Ursache zahlreicher Umweltprobleme auf emotionale Weise erfahren und erlebt. Auf Basis dieses Erlebnisses tauchten sie unter Begleitung von Expertinnen und Experten an der „Impulse Conference“ in verschiedene Bereiche wie Energie, Abfall oder Mobilität ein und entwickelten ihre eigenen Projekte mit dem Ziel, diese im Laufe der nächsten Jahre auch umzusetzen. Am Impulse Day präsentierten die Jüngsten der Schule ihre ausgearbeiteten Projektideen den oberen Jahrgängen. So konnten sie ihr gesammeltes Wissen mit ihren Mitschüler:innen teilen und gemeinsam neue Visionen entwickeln.
(Si)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wirtschaftsgymnasium
Wirtschaftsmittelschule

Andreas Heusler-Str. 41
CH-4052 Basel

Telefon: 0041 (0)61 375 92 00
Telefax: 0041 (0)61 375 92 10

kontakt@45plus.blog