News

Unser Gymnasium ist „The Entrepreneurial School of the Year“

Unser Gymnasium ist „The Entrepreneurial School of the Year“

Young Enterprise Switzerland (YES) hat das Wirtschaftsgymnasium zur „Enterpreneurial School of the Year“ ausgezeichnet.

Mehr lesen

Abstimmungscafé am 09. Mai 19

Abstimmungscafé am 09. Mai 19

von 12.15-13.30 Uhr im Zimmer 22

//MIT GEWINNSPIEL//

Mehr lesen

Diplomatin mit Botschaft

Diplomatin mit Botschaft

Im Rahmen des Europatages besuchen Botschafter der diversen EU-Staaten Schweizer Schulen und diskutieren mit den Schülerinnen und Schülern darüber, warum ihr Land am europäischen Integrationsprozess teilnimmt und welche Erfahrungen es mit der EU- Mitgliedschaft gemacht hat. Das WW erhielt in diesem Jahr Besuch von der tschechischen Botschaft in Bern.

Mehr lesen

„… doch nichts ist ungeheurer als der Mensch.“

„Welch göttliches Gesetz habe ich verletzt?
Was soll ich Arme zu den Göttern nach aufschauen?
Welchen Helfer ruf ich an?
Heiss ich doch, weil ich fromm war, Frevlerin!“

-> Fotos und Bericht der Aufführung

Mehr lesen

Austauschprogramm mit Indien: Ein Reisebericht

Austauschprogramm mit Indien: Ein Reisebericht

Die Freude und die Aufregung für den Indien-Austausch waren schon in Basel zu spüren. Jeder kam mit einem Lachen bis zu den Ohren zum Bahnhof, doch niemand wusste, was für ein wunderbares Abenteuer auf uns wartete.

Mehr lesen

Indienaustausch März 2019

Indienaustausch März 2019

Der erste Eindruck 10.–13. März

Nachdem wir Sie auf dem Bahnsteig in Basel verlassen hatten, begann unsere Reise ins Abenteuer Indien. Alles verlief problemlos, ausser dass jemand versuchte, grosse Mengen Flüssigkeiten durch die Sicherheitskontrolle zu schmuggeln. Der tadelnde Blick des Beamten sagte alles…

Mehr lesen

Poetry Slam mit Fabrice Koffy

Poesie ist alles und nichts! Damit Poesie entsteht, müssen wir unser Gehirn abschalten und der Imagination freien Lauf lassen. Um kreatives Schreiben ging es denn auch im Atelier von Fabrice Koffy, an dem die Klassen W1c, W3c, G1b und G4f während der « Semaine de la langue française et de la francophonie » teilnahmen.

Mehr lesen

Umgang mit Absenzen bei «Klimademonstrationen»

Ausgangslage:

Am 21. Dezember 2018 demonstrierte erstmals eine grosse Gruppe von Schuülerinnen und Schülern im Rahmen des international ausgerufenen «Klimastreiks». Am Freitag, 18. Januar 2019, fand die zweite Demonstration statt…

Umgang mit Absenzen bei Klimademonstrationen Januar2019_def

 

Mehr lesen

„Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!“ [1]

 

Die Schulleitung hat sich Mitte Februar einerseits mit den Vertreterinnen und Vertretern der künftigen Abschlussklassen und andererseits mit jenen der aktuellen ersten Klassen getroffen. An beiden Treffen gab es ein gemeinsames Thema: die aktuelle Diskussion rund um die Klimastreiks.

Mehr lesen

AG „Nachhaltige(re) Schule“

AG „Nachhaltige(re) Schule“

Junge Menschen gehen auf die Strasse, stehen ein für eine lebenswerte Zukunft.

In diesen Tagen kommt man am Thema Umweltschutz nicht mehr vorbei.

Mehr lesen

Ein Tag hinter den Kulissen des Theater Basel: Der Kulturtag des WW

Er ist zu einem festen Bestandteil nicht nur des Schulkalenders geworden, sondern ist auch fest verankert im Terminplan des Theater Basel: Der Kulturtag des WW. Vor rund acht Jahren durch unseren Konrektor Enzo Marelli initiiert, hat sich dieser Tag zu einem Höhepunkt im Abschlussjahr für unsere Gymnasiastinnen und Gymnasiasten und unsere Lernenden entwickelt.

Mehr lesen

Le Monde de Tardi : die G1d im Cartoonmuseum

« Putain de Guerre ! » Elender Krieg : So der Titel des verstörenden Albums, das der bekannte Comickünstler Jacques Tardi zum Ersten Weltkrieg gezeichnet hat. Auch in seinem aktuellen Band setzt sich Tardi mit dem Krieg auseinander und erzählt von den Erlebnissen seines Vaters als Kriegsgefangener während des Zweiten Weltkriegs. Noch bis zum 24. März zeigt das Cartoonmuseum Basel über 200 Originalzeichnungen des französischen Zeichners.

Mehr lesen

Psychologisch-Pädagogisch-Philosophisches Genf

Psychologisch-Pädagogisch-Philosophisches Genf

Am Morgen des 7. Dezember haben sich die PPP-SchülerInnen der G4b zusammen mit Frau Angst und Herrn Häfliger auf den Weg nach Genf gemacht.

Mehr lesen

Rangliste Volleyball Weihnachtsturnier

Finalspiel G6x : I2a (25:20 / 25:22)

  1. G6x
  2. I2a
  3. G5f (KES) & G5f (AS RUM)

Mehr lesen

Ausflug zum Basler Münster

Am 21.01.19, ging die Klasse W1d das Münster besichtigen. Die Führung wurde von Susan Grüenig geleitet. Zu Beginn gab sie uns einige grundlegende Informationen zum Münster Basel. Nebenbei erwähnte sie, dass das Münster dieses Jahr das 1000-jährige Jubiläum feiert. Infolge eines Erdbebens (1356) stürzte die Decke des Münsters mitsamt den fünf Türmen ein, wobei zwei dieser Türme wieder errichtet wurden. 1529 fand ein einschneidendes Ereignis statt, die Reformation. 

Mehr lesen

Der anspruchsvollste Job in der Schweiz

Sündenböcke oder Helden? Es gibt Menschen, die so von der Polizei denken, die Frage aber ist, wieso sie das tun und ob es gerecht ist. Mit dieser Frage haben wir uns mit einem Polizisten aus der Polizeieinsatzzentrale Basel-Stadt am Montagnachmittag, den 21.01.2019, beschäftigt.

Mehr lesen

Ausflug Kehrichtverwertungsanlage

Wir, die Klasse W1b, waren in der Kehrichtverwertungsanlage. Die Führung hat Frau Schüpbach durchgeführt, sie hat den Prozess der Müllverwertung schrittweise erklärt.

Mehr lesen

Moderne Architektur – Dreispitz im Wandel der Zeit

Die Welt befindet sich im ständigen Wandel, und so auch der Dreispitz. Die Klasse I1A wollte diese Entwicklung genauer unter die Lupenehmen. Unter der Führung von Frau Elsa Martin haben wir uns daher die Geschichte des Dreispitz-Areals genauer angeschaut.

Mehr lesen

Die Heilstätte von Basilea

Am 21.01.2019 durften wir im Universitätsspital Basel einer Führung durch Christoph Morat, dem Projektleiter Architektur, beiwohnen. Das Universitätsspital ist seit 2012 unabhängig von einem Departement, davor gehörte es aber dem Gesundheitsdepartement an.

Mehr lesen

Die Helden der Autobahn

Die Helden der Autobahn

Die W1c durfte während der Projektwoche der Autobahnpolizei bei deren Arbeit zuschauen. Die Führung durch die Abteilungen und Räumlichkeiten wurde ergänzt durch interessante Informationen über das tägliche Geschehen auf unseren Nationalstrassen.

Mehr lesen

Ehre, wem Ehre gebührt

Von 1980 bis 1982 hatte sich in der Klasse V1/2a der Verkehrsschule, die damals noch unter unserem Dach festen Wohnsitz hatte, ein junger Mann aus Nusshof als politisch überaus interessierter Schüler hervorgetan.

Mehr lesen

Rangliste: Schachturnier WG/WMS/IMS

Rangliste: Schachturnier WG/WMS/IMS

Gestern Freitag fand bei uns in der Mediathek das strategische Messen im königlichen Spiel statt.

Mehr lesen

Die 7. YES-Hausmesse: Der Santichlaus muss zufrieden sein…

Die 7. YES-Hausmesse: Der Santichlaus muss zufrieden sein…

Herzblut, Kreativität, Engagement und liebe zum Detail. Das sind die Wörter, mit denen wir die Hausmesse 2018 am besten beschreiben.

Mehr lesen

Das WG / WMS Herren-Basketballteam ist Mittelschulmeister beider Basel 2018

Das WG / WMS Herren-Basketballteam ist Mittelschulmeister beider Basel 2018

Mateja Kostic, Jason Schneider, Lionel Henry, Vladimir Vucelic, Luan Blakaj, James Wegmüller, Martin Böhmler, Nicola Gallardo, Grégoire Odermatt und Kerem Uslu spielten im WG / WMS – Basketballteam am Weihnachtsbasketballturnier des Gymnasiums Muttenz vom 29.11.2018 um die Mittelschulmeisterschaften beider Basel.

Mehr lesen

Die 7. YES-Hausmesse steht kurz bevor…

Die 7. YES-Hausmesse steht kurz bevor…

Am Donnerstag, 6. Dezember 2018, kommt nicht nur der Santichlaus in verschiedene Wohnzimmer und an diverse Schulen, sondern es findet dann auch in der Aula des Wirtschaftsgymnasium/Wirtschaftsmttelschule die 7. YES-Hausmesse statt.

Mehr lesen

SCHACHTURNIER WG – WMS – IMS: Wer macht mit?

SCHACHTURNIER WG – WMS – IMS: Wer macht mit?

Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 16.00 Uhr
in der Mediothek

Mehr lesen

Mit der W3d der Riviera entlang

Mit der W3d der Riviera entlang

„Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum.“

Ray Bradbury, US-amerikanischer Schriftsteller (1920-2012)

Reisen heisst: entdecken, sich bewegen, sich inspirieren lassen, anderen, aber auch sich selbst begegnen.

Getreu diesem Motto tritt die W3d Mitte Oktober ihre Bildungsreise an.

Mehr lesen

Kulturell, kulinarisch und sozial unterwegs in Florenz: Die W3a auf Bildungsreise

Kulturell, kulinarisch und sozial unterwegs in Florenz: Die W3a auf Bildungsreise

Müde von der Reise hat sich unser Gepäck nach Ankunft in Florenz bereits auf den Weg ins Hotel Park Palace begeben, während wir von Gino Bosi in Empfang genommen wurden.

Mehr lesen

Die G5e und G5f erkunden den Hartmannswillerkopf…

Am Exkursionstag haben sich die beiden G5-Klassen zusammen mit Philipp Waltz und Victor Hofstetter aufgemacht, den Hartmannswillerkopf zu erkunden. Diese Bergkuppe in den Südvogesen war während dem Ersten Weltkrieg von Franzosen und Deutschen hart umkämpft. Heute erinnert eine Gedenkstätte an die 30’000 Soldaten, die dort den Tod fanden.

Mehr lesen

Ein inspirierender WMS-Info-Abend

Ein inspirierender WMS-Info-Abend

Als ich vor drei Wochen zur Konrektorin, Eva Palaiologos, gerufen wurde, hatte ich kein gutes Gefühl. Wie soll es auch anders sein? Im Büro angekommen mit zwei weiteren Schulkameraden, stellte sich heraus, dass die Angelegenheit doch das komplette Gegenteil meines unguten Gefühls war. Wir wurden nämlich wegen eines Info-Abends gefragt, ob wir unseren Rektor beim Repräsentieren der WMS unterstützen könnten.

Mehr lesen

Staatskundetag der W3 und I3-Lernenden: Vom Bundeshaus ins Historische Museum

Staatskundetag der W3 und I3-Lernenden: Vom Bundeshaus ins Historische Museum

Ja – es ist viel los in unseren berufsbildenden Abteilungen. IDPA, Praktikumssuche, erste Bewerbungsgespräche, Prüfungen und Präsentationen, Enttäuschungen, Erfolge und neue Erfahrungen. Und dennoch – oder gerade deswegen – fahren wir am Exkursionstag mit unseren W3- und I3-Klassen nach Bern. Bundes-Bern, um genau zu sein.

Mehr lesen

Gabriele Mattioli Bloch: Unserem erfolgreichen YES-Unternehmer wird eine neue Ehre zuteil

Ende Mai 2018 schaffte es Gabriele Mattioli Bloch (G4a) mit seinem Team und der Firma et.oui auf Rang 3 im Finale des Company Programmes von Young Enterprise Switzerland (YES). Nun führt ihn sein unternehmerisches Talent zu einer neuen Ehre: Mit zwei weiteren Schweizer Jungunternehmern reist er vom 14. bis am 22. September 2018 an eine Premiere nach Moskau.

Mehr lesen

Notre excursion à Bienne (classe I2a)

Notre excursion à Bienne (classe I2a)

Nous avons voyagé en train jusqu’à Bienne. Il avait 15 minutes de retard mais le trajet était confortable. À notre arrivée à Bienne, nous avons pris le funiculaire pour monter jusqu’à Macolin (Magglingen) où nous avons vu le centre de sport.

Mehr lesen

Ansturm aufs Gymi

Beitrag von SRF Rundschau

„Das Gymnasium wird in der Schweiz immer beliebter. Der Anteil der Jugendlichen, die lieber Matura statt Lehre absolvieren, steigt weiter an. Gleichzeitig klagt die Wirtschaft: es mangelt an gut qualifizierten Lehrlingen. Besonders ausgeprägt ist dieser Trend in Basel-Stadt. Gymnasium oder Lehre: eine Richtungsfrage, die sogar Familien spaltet, wie die Rundschau-Reportage aus Basel zeigt.“

Mehr lesen

Herzlich willkommen am WW

 

 

 

 

 

 

 

Heute haben 11 Klassen (5 im Gymnasium, 4 in der WMS und 2 in der IMS) ihren ersten Schul- resp. Ausbildungstag am WW. Wir wünschen allen Lernenden, Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Start.

Mehr lesen

Letzter Schultag 2017/18

Mit dem traditionllen gemeinsamen Frühstück, der Ansprache des Rektors Patrick Langloh und dem Fussballspiel Schüler gegen Lehrer (3:2 für die Lehrer) endet das Schuljahr 2017/18. Das WW wünscht allen erholsame und schöne Sommerferien.

Mehr lesen

Klasse G3ab trifft die Tahitische Beach Soccer Nationalmannschaft in Basel

Die Mannschaft aus Tahiti trainiert jedes Jahr für 3 Monate in Basel und nimmt jeweils an den Schweizermeisterschaften im Beach Soccer teil. Unser Sportlehrer Eric Zeender organisierte ein Freundschaftsspiel für seine Klasse – Erlebnis und Spass pur.

Dabei entstand auch folgendes Gruppenfoto als Erinnerung an diesen Tag.

Gruppenfoto mit der Beach Soccer Nationalmannschaft aus Tahiti

Gruppenfoto mit der Beach Soccer Nationalmannschaft aus Tahiti

Mehr lesen

Matur- und Diplomfeier 2018

Herzliche Gratulationen an alle Maturanden/Maturandinnen des Wirtschaftsgymnasiums und Diplomanden/Diplomandinnen der WMS und IMS. Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Weg viel Erfolg.

G5a

G5a

G6e

G6e

I4a

I4a

W4a

W4a

W4b

W4b

W4c

W4c

W4d

W4d

W4e

W4e

W4f

W4f

Mehr lesen

«Niemand war schon immer da.»  

«Niemand war schon immer da.»[1]

Migration ist seit längerer Zeit ein Thema – auch in der Schweiz, auch in Basel. Seit drei Jahren ist die Rede von Flüchtlingen, die in Wellen oder Strömen Europa überfluten würden, eine Naturkatastrophe apokalyptischen Ausmasses, der man chancenlos ausgeliefert sei.

Mehr lesen

Die G4f besucht das Wasserkraftwerk

Am 09.03.2018 besichtigten wir (die Klasse G4f) mit Herrn Odermatt das Wasserkraftwerk Birsfelden (Kraftwerk Birsfelden AG). Da wir gerade das Thema «Energieproduktion» im Unterricht behandelten, konnten wir sehen, wie man das im Unterricht Besprochene in der Praxis anwendet. Eine Fachperson führte uns dort stationsweise durch das ganze Kraftwerk.

Mehr lesen

Clever mit Geld umgehen – oder wie man die zahlreichen Fallen umgeht.

Kaum volljährig und schon verschuldet. Nicht wenige Jugendliche geraten schon früh in die Schuldenfalle. Die täglichen Verlockungen sind denn auch für viele junge Menschen zu gross:

Mehr lesen

Finnischer Tango

Der finnische Botschafter Timo Rajakangas zu Gast an unserer Schule.

Mehr lesen

Vor den Sommerferien ist nach den Sommerferien.

Ende Juni setzen die Lernenden der W2-Klassen den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Bewerbung, die im neuen Ausbildungsjahr zum Einsatz kommt. Zum Kick-off haben dazu vier Ehemalige unserer Schule ihre Schatztruhe voller wertvollen Erfahrungen geöffnet.

Mehr lesen

Sporttag 2018

Sporttag 2018

Sporttag18 01
Sporttag18 02
Sporttag18 03
Sporttag18 04
Sporttag18 05
Sporttag18 06
Sporttag18 07
Sporttag18 08
Sporttag18 09
Sporttag18 10
Sporttag18 11
Sporttag18 12
Sporttag18 13
Sporttag18 14
Sporttag18 15
Sporttag18 16
Sporttag18 17
Sporttag18 18
Sporttag18 19
Sporttag18 20
Sporttag18 21
Sporttag18 22
Sporttag18 23
Sporttag18 24
Sporttag18 25
Sporttag18 26
Sporttag18 27
Sporttag18 28
Sporttag18 29
Sporttag18 30
Sporttag18 31
Sporttag18 32
Sporttag18 33
Sporttag18 34
Sporttag18 35
Sporttag18 36
Sporttag18 37
Sporttag18 38
Sporttag18 39
Sporttag18 40
Sporttag18 41
Sporttag18 42
Sporttag18 43
Sporttag18 44
Sporttag18 45
Sporttag18 46
Sporttag18 47
Sporttag18 48
Sporttag18 49
Sporttag18 50
Sporttag18 51
Sporttag18 52
Sporttag18 53
Sporttag18 54
Sporttag18 55
Sporttag18 56
Sporttag18 57
Sporttag18 58

Mehr lesen

Wirtschaftswoche der PPPler in La Ferrière

Erstmals durften dieses Jahr exklusiv die PPPler der G4-Klassen gemeinsam ins Basler Studienheim nach La Ferrière fahren, um dort während einer Woche unter kundiger Führung durch B. Jundt, Geschäftsleitung Gribi Management AG, und M. Künzli, Geschäftsleitung Wirtschafts-Treuhand AG, die Tücken der Geschäftsführung zu erleben.

Mehr lesen

Wirtschaftsgymnasium
Wirtschaftsmittelschule

Andreas Heusler-Str. 41
CH-4052 Basel

Telefon: 0041 (0)61 375 92 00
Telefax: 0041 (0)61 375 92 10

kontakt@45plus.blog