YES: Nationales Finale mit drei Teams vom WW

Dieses Finale stellt den Höhepunkt und gleichzeitig den Abschluss eines intensiven Programmjahres dar. Über 1’000 Schülerinnen und Schüler aus rund 200 Miniunternehmen nahmen am Company Programme 2019 teil. Diese Teams müssen sich in verschiedenen Bereichen (z.B. Standdesign, Businessplan, Verkaufsverhalten etc.) beweisen, wobei sie anhand von definierten Kriterien bewertet werden. Aus den 50 schweizweit stärksten Schülerteams werden die besten 25 ausgewählt. Diese Miniunternehmen wetteifern am 24. und 25. Mai 2019 in der Zürcher Hauptbahnhofshalle um den Gesamtsieg und eine Vielzahl weiterer spannender Awards.

Auch wenn es diesmal weder zu einem Podestplatz noch zu einem Award gereicht hat, unsere drei Teams haben unsere Schule und die Region Nordwestschweiz würdig vertreten. Sie sind allesamt Sieger und verdienen unseren Respekt und unsere Anerkennung.

98bar, Wirtschaftsgymnasium Basel: Mit unseren Taschen aus nicht mehr eingesetzten Segeln bieten wir eine
Alternative zu jenen aus Plastik. Ausserdem vermeiden wir das Entsorgen von noch einwandfreien Materialien (www.98bar.ch).

Funkys, Wirtschaftsmittelschule Basel: Unser Ziel ist es, Socken wieder zu einem auffallenden Accessoire zu ma-
chen (www.funkys.ch).

PopStars, Wirtschaftsgymnasium Basel: Unsere Mission ist es, die besten Popcornvarianten der Welt zu produzie-
ren und im Raum Basel erfolgreich zu verkaufen (www.pop-stars.ch).

Wie unsere drei Miniunternehmen, die sich für das Nationale Finale qualifiziert haben, so ist auch das Company Programme von YES eine Erfolgsgeschichte. Das lässt sich auch an Zahlen ablesen, so machten beispielsweise die TOP 25-Miniunternehmen zusammen einen Umsatz von CHF 139’386.- und erzielten einen kumulierten Gewinn von CHF 52’783.-. Sodann sind 50% der CEO’s der TOP 25-Unternehmen Frauen (siehe Bericht in der Hauptausgabe der Tagesschau vom 25. Mai 2019).

Speziell zu erwähnen ist die Leistung von Funkys. Als einziges Team einer Wirtschaftsmittelschule in der Schweiz konnte sich Funkys für das Finale qualifizieren. Wenn man bedenkt, welches Ausbildungsprogramm an unserer Schule die sechs Lernenden nebenbei noch zu absolvieren haben, dann verdient diese Leistung besonders hervorgehoben zu werden.

Si

YES 2019 00003
YES 2019 00001
YES 2019 00002

Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wirtschaftsgymnasium
Wirtschaftsmittelschule

Andreas Heusler-Str. 41
CH-4052 Basel

Telefon: 0041 (0)61 375 92 00
Telefax: 0041 (0)61 375 92 10

kontakt@45plus.blog